Öffentliche Anlässe und Exkursionen

Einfach mal dabei sein…

Gelegentlich werde ich für öffentliche Anlässe angefragt. Sei dies für Referate oder Exkursionen. Und dabei soll öffentlich eben auch bedeuten, dass man sich dazugesellen kann, wenn man einfach mal dabei sein möchte. Sie sind herzlich eingeladen! Folgend finden Sie die entsprechenden Ausschreibungen, Flyer oder Websites, auf welchen Sie alle nötigen Informationen finden.

Ausschnitt der Felswand mit Bewuchs, Pflanzen in der Höhle, Innenansicht Rheinfallhöhle

Jahr 2024:
Am 24. August 2024 findet die nächste öffentliche Führung in den 
Thurauen statt. Auf einem abendlichen Spaziergang entlang der Thur und zum Rhein erwarte ich wiederum viele Fledermausbegegnungen. Erfahrungsgemäss ist die Führung beliebt und auch nach Jahren gut besucht. Frühes anmelden lohnt sich also…
Weitere Infos auf bzw. Anmeldung via Website der Thurauen.

Stimmiger Sonnenuntergang im Wald im Südranden, Vorderneuwäg

Vergangene Anlässe:
Begegnungsnachmittag im November 2023 in Beringen zu den “Grossen Mausohren im alten Schulhaus”: Im liebevoll flädermüüslich schön dekorierten Kirchgemeindesaal durfte ich vielen interessierten Beringer*innen die einheimischen Fledermäuse näher bringen und über die Sanierung des alten Schulhauses berichten. Bei Kaffee und Kuchen sowie während einer grosszügigen Fragerunde wurden wichtige und spannende Fragen gestellt. – Einigen Besuchenden ist sicher auch ein “Licht” aufgegangen; oder besser gesagt, die Einsicht, dass eben zu viel “Licht” in der Nacht nicht erfreulich ist…

Ausgabe 2023 der “Königinnen der Nacht”: Der August präsentiert sich sehr trocken, nicht gerade ideal für Fledermausbeobachtungen. Doch entlang der Thur und am Rhein fand die interessierte 20-köpfige Gruppe trotzdem verschiedenen Arten, neben den “Klassikern” war wohl auch noch eine Zweifarbfledermaus unterwegs. Und kurz nach Start der Exkursion konnten die ersten Fledermausspuren entdeckt werden.

Kidzarte in Stein am Rhein im März 2023: Wenn junge Künstler*innen ausstellen, und dies zum Thema “Zeit”, dann ist der Artenschutz nicht weit… – Denn Zeit ist Zukunft. Denn junge Menschen sind unsere Zukunft. Denn diese Zukunft lohnt es sich, zu schützen! – Nach diesem Motto präsentiere ich an der dreiwöchigen Ausstellung Eindrücke zum Fledermausschutz. Und mit einem kleinen Geschenk zeigte ich den jungen Künstler*innen meine Wertschätzung.

Thurauen im August 2022: Nachdem am Nachmittag ein heftiges Gewitter niederging, überraschte uns der Abend mit einer mystischen Stimmung. Nebel zog über die Gewässer, die Vögel sangen zur Nacht und plötzlich erschienen mehrere jagende Abendsegler. Der Sternenhimmel zeigte sich in seiner vollen Pracht. Einfach wunderbar und unvergesslich!

Königinnen der Nacht; im August 2021: An einem der wohl schönsten Sommerabende der ganzen Saison entdeckten wir Neues, Spannendes und Überraschendes. Höhepunkte waren sicherlich die unter der Thurbrücke hängenden Wasserfledermäuse und die über dem Rhein jagenden Grossen Abendsegler.

● Abendexkursion in den Thurauen im August 2020: Über 20 interessierte Teilnehmer*innen erlebten an einem schönen Sommerabend die Fledermäuse über dem Rhein. Wir sahen jagende Wasser-, Zwerg- und Rauhautfledermäuse und hörten Abendsegler und evtl. sogar eine Zweifarbfledermaus…

● Abendliche Spaziergänge im Rahmen der Kantonsratswahlen; Licht, Fledermäuse und Kandidierende der GRÜNEN kennen lernen; im September 2020 (Schaffhausen und Neuhausen am Rheinfall): Bei bestem Wetter durften wir allerlei Fledermäuse beobachten und hören, zum Teil ganz nahe. Und wir haben uns intensiv über Lichtverschmutzung ausgetauscht.

Lichtspaziergang in Schaffhausen im Oktober 2020: Trotz kühlen Temperaturen und leichtem Regen bewegte sich eine stattliche Anzahl Teilnehmer*innen von der Säntisstrasse via Munot und Altstadt zum Fronwagplatz und diskutierte über viele positive und negative (Licht-)Beispiele.

 

 

Haben Sie noch Fragen zu meinen Anlässen? Gerne dürfen Sie mit mir unverbindlich Kontakt aufnehmen. Oder möchten Sie einen eigenen Anlass buchen? Informationen zu meinen Angeboten finden Sie unter “Referate, Exkursionen, Kurse”.

…zurück zur Übersicht der Angebote.